Telefon: 0 28 23 / 97 69 - 0 info@wientstroth-gmbh.de

Mehrzweck Kammerofenanlagen

Mehrzweck-Kammerofenanlagen sind die flexible Lösung für unterschiedliche Wärmebehandlungsprozesse und werden für Wärmebehandlungsprozesse wie u. a. Gas-Aufkohlen, Härten, Karbonitrieren, Glühen, Hochtemperaturanlassen eingesetzt. Je nach Art der Wärmebehandlung werden die Mehrzweck-Kammeröfen mit Öl- oder Salzabschreckbecken sowie mit einem Chargenkühlsystem unter Schutzgasatmosphäre ausgeführt. Kombiniert mit entsprechender Peripherie, wie beispielsweise Anlass- und Voroxidationsöfen, Waschmaschine, Rosttransport- und Speicheranlagen sowie Prozessvisualisierung und Dokumentation, ist ein vollautomatischer Betrieb mit geringem Personaleinsatz möglich.

Wir bieten 2 Baureihen an:
Zum einen die „HSH- Baureihe“, die sich in die meisten am Markt befindlichen Kammerofenlinien integrieren lässt.

Zum anderen eine Wienstroth Baureihe, welche auf höchste Energieeffizienz getrimmt ist, d. h. mit neuster Beheizungstechnik (modernste Erdgasbrenner mit über 80% Wirkungsgrad, Wasserstoffbrenner, elektrisch beheizte Anlagen), neuste Isoliertechnik mit microporösen Dämmstoffen, Wärmerückgewinnungssysteme, Muffel und Herdböden in verglasungsfreien Oberflächen uvm.

Hier einige Bilder dazu:

Hier findet sich eine Übersicht an Standardgrößen von Mehrzweck-Kammerofenanlagen. Sondergrößen nach Kundenanforderung sind jederzeit möglich.